logo

Datenschutzhinweis

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie die BAHAG AG, Gutenbergstraße 21, 68167 Mannheim (im Folgenden: „BAHAG“) personenbezogene Daten verwendet, welche Datenschutzrechte Ihnen zustehen und wie Sie sich diesbezüglich und bei Fragen zum Datenschutz an uns wenden können.

Datenverarbeitungen auf dieser Website

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die BAHAG Baus Handelsgesellschaft AG (Belp/Schweiz) Zweigniederlassung Mannheim, Gutenbergstraße 21, 68167 Mannheim (nachfolgend auch: „wir“, „uns“).

Die Lieferantenbetreuung durch die BAUHAUS Gesellschaften erfolgt als gemeinsam Verantwortliche i.S.d. Art. 26 DSGVO. Zentrale Anlaufstelle für datenschutzrechtliche Anfragen der Lieferanten bzw. betroffenen Personen ist die

BAUHAUS AG
Zweigniederlassung Mannheim

Gutenbergstraße 21
68167 Mannheim
Telefon: 0621 3905 1000
E-Mail: datenschutz@bauhaus.info

Die BAUHAUS AG übernimmt die Erfüllung der Rechte der betroffenen Person gemäß der DSGVO (s.u. „Datenschutzrechte“).

Die BAUHAUS Gesellschaften leiten sämtliche Anfragen der Lieferanten und Dritter zum Datenschutz an die BAUHAUS AG weiter. Die direkten Anfragen an den Datenschutzbeauftragten bleiben unberührt. Den wesentlichen Inhalt der Vereinbarung der gemeinsam Verantwortlichen i.S.d. Art. 26 DSGVO finden Sie unter: www.bauhaus.info/gemeinsam_verantwortliche .

Weitere Angaben zu Kontaktmöglichkeiten können Sie dem Impressum entnehmen.


2. Aufruf und Besuch unserer Website – Server-Log-Dateien

Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Website, ist es erforderlich, dass wir bestimmte, durch Ihren Browser automatisch übermittelte Informationen verarbeiten, damit unsere Website in Ihrem Browser angezeigt werden kann und Sie die Website nutzen können. Diese Informationen werden bei jedem Aufruf unserer Website automatisch erfasst und automatisch in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs; und
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Die Speicherung der vorgenannten Zugriffsdaten ist zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und zur Sicherstellung der Systemsicherheit aus technischen Gründen erforderlich. Dies gilt auch für die Speicherung Ihrer IP-Adresse, die notwendigerweise erfolgt und unter weiteren Voraussetzungen zumindest theoretisch eine Zuordnung zu Ihrer Person ermöglichen kann. Über die vorstehend genannten Zwecke hinaus verwenden wir Server-Log-Dateien ausschließlich zur bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unseres Internetangebotes rein statistisch und ohne Rückschluss auf Ihre Person.

Die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhobenen Zugriffsdaten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, für den diese Daten zur Erreichung der vorstehenden Zwecke benötigt werden. Ihre IP-Adresse wird hierbei zu Zwecken der IT-Sicherheit auf unserem Webserver für maximal 6 Monate gespeichert und danach gelöscht bzw. anonymisiert. In Ausnahmefällen werden die Daten zur Klärung von Verdachtsfällen einer rechtswidrigen Nutzung bis zur Klärung des Verdachtsfalls gespeichert.

Diese zuvor beschriebenen Datenverarbeitungen erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Bereitstellung unseres Web-Angebots auf eine sichere Art und Weise sowie an der Auswertung der Nutzung unserer Website und basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.



3. Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein Kontaktformular in Kontakt zu treten. Des Weiteren steht es Ihnen frei, sich per E-Mail mit einer Anfrage an uns zu wenden. Sofern Ihre Kontaktaufnahme auf einen Vertragsabschluss abzielt oder anderweitig eine vorvertragliche Maßnahme darstellt, werden Daten aus Ihrer Kontaktaufnahme und zu Ihrer Person zur Beantwortung Ihres Anliegens auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Stellen Sie uns eine Frage, die nicht auf den Abschluss eines Vertrags oder vorvertragliche Maßnahmen gerichtet ist, verwenden wir die hierin enthaltenen personenbezogenen Daten und Informationen zu Ihrer Person auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Beantwortung von Anfragen und Verwendung uns mitgeteilter Informationen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir speichern die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder bis Sie gegen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgende Datenverarbeitung Widerspruch eingelegt haben und Ihre Interessen gegenüber unseren überwiegen oder die Interessenabwägung ohne Widerspruch zu Ihren Gunsten ausfällt.


4. Benutzerkonto

Wenn Sie auf der BAHAG-Website für einen der BAHAG-Services ein Konto eröffnen, müssen Sie die Registrierung vollständig durchführen, indem Sie die im Registrierungsformular notwendigen Angaben ausfüllen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten zu Ihrem Benutzerkonto werden solange verarbeitet, wie dies zur Bereitstellung des Kontos und ggf. darüber hinaus zur Wahrung einschlägiger gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.


Datenschutzrechte

Als betroffene Personen stehen Ihnen bei Erfüllung der jeweils geltenden Voraussetzungen die folgenden Datenschutzrechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO);
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO);
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO);
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO);
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO);
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), sofern wir eine Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO vornehmen. Bitte beachten Sie, dass bei Datenverarbeitungen zu anderen Zwecken als der Direktwerbung Gründe anzugeben sind, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihren Widerspruch können Sie an uns per E-Mail an datenschutz@bauhaus.info richten.

Wenn wir Daten zu Ihrer Person auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, können Sie die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie an uns per E-Mail an datenschutz@bauhaus.info richten.



Verwendung von Cookies

BAHAG-Websites verwenden unter Umständen so genannte "Cookies", um Sie beim Personalisieren zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer bringen. Cookies werden eindeutig an Sie vergeben und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an Sie ausgegeben wurde. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Cookies auf der Website der BAHAG zu welchen Zwecken gesetzt werden:


Name

Domain

Verarbeitungszweck

Funktionsdauer

Zugriff durch Dritte

rlmp_language_detection_languageSelected

www.bahag.com

Speichert die Sprachauswahl des Website-Besuchers.

Bis zum Ablauf der Session.

Nein.

BALANCEID

www.bahag.com

Wird für das Loadbalancing verwendet und gewährleistet, dass Folgeanfragen wieder auf den gleichen Endpoint geroutet werden.

Bis zum Ablauf der Session.

Nein.

fe_typo_user

www.bahag.com

Speichert die Frontend Usersession für das zugrundeliegende CMS (Typo3)

Bis zum Ablauf der Session.

Nein.

PHPSESSID

www.bahag.com

Speichert die Serversession für PHP für das Zend-Framework

Bis zum Ablauf der Session.

Nein.



Stand: 15. August 2022